Logo von Freizeitwelt

Caravan Grebner
_____

Gartenmöbel

Hafenstr.11
90768 Fürth
Tel.: 0911/731011

Vielfältige und hochwertige Gartenmöbel von Caravan Grebner

Unser kompetentes Beratungsteam von Caravan Grebner steht Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihres Garten- und Außenbereichs zur Seite, damit Sie Ihren Platz im Freien optimal nutzen können. Mit Möbeln namhafter Marken aus qualitativem Material und in außergewöhnlichem Design schaffen wir ein besonderes Ambiente und Outdoor-Erlebnis rund um Ihr Zuhause.

Die Komplett-Ausstattung für Ihren Garten

Eine ausgewählte Garnitur an Gartenmöbeln lädt zum Entspannen im eigenen Garten ein. In unserem Sortiment finden Sie Gartentische und Gartenstühle aus robustem und edlem Material wie Holz, Metall, Aluminium, Rattan oder Polyrattan. Gezielt platzierte Gartenbänke locken ins Freie und lassen Sie und Ihre Gäste gerne in Ihrem Garten verweilen. Passende Auflagen für Ihre ausgesuchten Möbel sorgen für farbliche Akzente und besten Wohnkomfort.

Mit weiterem Zubehör wie einem unserer leistungsstarken Grills von Landman oder Allgrill sowie unseren praktischen Sonnenschirmen von Kettler und Doppler verbringen Sie Ihre Freizeit komfortabel unter freiem Himmel. Loungemöbel und Diningmöbel, zum Beispiel ein großer Tisch für viele Gäste auf der Terrasse, erweitern zusätzlich die Wohnlichkeit Ihres Zuhauses.

KETTLER Diningmöbel mit roter Polsterauflage

Passgenaue Lösungen für Ihr Zuhause

Sie brauchen keinen großen Garten, um entspannte Momente im Freien zu genießen. Mit den passenden Balkonmöbeln, Tischen und Stühlen schaffen wir auch auf Ihrem Balkon Platz für ein stilvolles Outdoor-Ambiente. Einen Strandkorb unserer bewährten Marke de Vries können Sie überall platzieren und Ihrem Zuhause damit ein maritimes Flair verleihen. Auch hier können Sie mit einem geeigneten Sonnenschutz, mit der Installation eines Grills oder anderem Zubehör auf Ihrem Balkon eine wohnliche Atmosphäre verschaffen, in der Sie sich gerne aufhalten.

Unser Serviceangebot seit 45 Jahren

Profitieren Sie bei der Wahl Ihrer Gartenmöbel von unserer langjährigen Erfahrung und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Herstellern. Wir setzen auf ein umfangreiches Sortiment höchster Qualität für Ihr individuelles Outdoor-Living. Ob klassisch oder modern, aus Holz oder Polyrattan – wir finden die passende Lösung für Ihren Garten, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse.

FAQ zu Gartenmöbel

Woran erkennt man gute Gartenmöbel?

Gute Gartenmöbel erkennen Sie an hochwertigen Materialien sowie einer guten Verarbeitung. Sie sollten keine unsauber gearbeiteten Stellen aufweisen, die beispielsweise eine Verletzungsgefahr darstellen. Darüber hinaus sollten Ihre Gartenmöbel bequem sein, sodass Sie sie auch nach mehreren Stunden noch gerne nutzen. Je nach Verwendungszweck spielt zudem das angegebene Maximalgewicht eine Rolle, denn gute Möbel zeichnen sich durch Robustheit und Langlebigkeit aus.

Wann sollte man die Gartenmöbel abdecken bzw. reinstellen?

Gartenmöbel sollten Sie immer dann abdecken oder reinstellen, wenn besondere Witterungsbedingungen vorherrschen. Das bedeutet bei besonders langer und starker Sonneneinstrahlung, bei Unwetter wie Sturm oder Hagel sowie bei Frost. Doch auch wenn Sie Ihre Gartenmöbel längere Zeit nicht nutzen, empfehlen wir Ihnen, sie unterzustellen, um grobe Verschmutzungen und Schäden zu vermeiden.

Womit deckt man Gartenmöbel am besten ab?

Wählen Sie zum Abdecken Ihrer Gartenmöbel Schutzhüllen, die aus Polyester gefertigt sind. Polyester ist reißfest, witterungsbeständig und lässt zudem kein Wasser an Ihre Möbel. Schutzhüllen gibt es für nahezu alle Gartenmöbel – ob Stühle, Tische oder Sonnenschirme. Achten Sie bei der Auswahl einer Schutzhülle auf die passende Größe sowie auf eine ausreichende Luftzufuhr. Berücksichtigen Sie weiterhin, dass Ihre Gartenmöbel, vor allem aus Holz gefertigte, auch von unten stets trocken bleiben.

Wie pflegt man seine Gartenmöbel richtig?

Welche Pflege für Ihre Gartenmöbel passend ist, hängt vom verwendeten Material ab. So genügt bei Möbeln aus Metall oder Kunststoff beispielsweise die Pflege mit einem Tuch und Spülwasser. Bei Holzmöbeln mit Lasur oder Ähnlichem sollten Sie sich von einem Fachmann zu den geeigneten Pflegemitteln beraten lassen. Beim Kauf neuer Gartenmöbel erhalten Sie stets entsprechende Pflegehinweise an die Hand. Sofern Sie sich an diese halten, dürften Sie lange Freude an Ihren Möbeln haben.

Welches Material eignet sich am besten für Gartenmöbel?

Wir bieten Ihnen Garten- und Balkonmöbel aus Holz, Aluminium und weiteren Metallen sowie aus Rattan und Polyrattan an. Welches Material für Ihre Zwecke das Beste ist, hängt vorrangig von Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem Gestaltungsstil ab. Darüber hinaus ist es lediglich wichtig, dass die verwendeten Materialien robust und langlebig sind sowie hochwertig verarbeitet wurden.

Welche Holzart eignet sich am besten für Gartenmöbel?

Für die Herstellung von Gartenmöbeln eignen sich unterschiedliche Holzarten, zum Beispiel:

  • Eiche
  • Teak
  • Kiefer
  • Fichte
  • Robinie

Vorwiegend tropische Hölzer wie Teak stehen immer wieder in der Kritik, weil es für die Herstellung der Möbel zu illegalen Regenwaldrodungen kommt. Um dem entgegenzuwirken, sollte das verwendete Holz zertifiziert sein, zum Beispiel durch das FSC-Siegel. Prinzipiell können Gartenmöbel aus Holz immer eine lange Lebensdauer haben, solange sie entsprechend gepflegt werden.

Wann kauft man am besten Gartenmöbel?

Prinzipiell können Sie Gartenmöbel jederzeit kaufen, da Sie bei uns stetig eine umfangreiche Auswahl vorfinden. Großenteils kurz vor Frühlingsbeginn, wenn die Outdoor-Saison startet, entscheiden sich viele für neue Gartenmöbel, um ihren Außenbereich aufzuwerten. Darüber hinaus finden Sie bei uns regelmäßige Aktionen, zum Beispiel den Abverkauf unserer Ausstellungsmöbel zu besonders attraktiven Preisen, sodass sich auch ein Kauf außerhalb der Saison durchaus lohnen kann.

Welche Gartenmöbel sind witterungsbeständig und halten am längsten?

Besonders langlebig und witterungsbeständig sind Gartenmöbel aus Teakholz, Aluminium und Edelstahl. Doch auch hochwertige Kunststoffe erhalten bei der richtigen Pflege über viele Jahre hinweg ihr frisches Aussehen. Generell können Sie mit der richtigen Pflege eine lange Lebensdauer Ihrer Möbel erzielen. Bei Holzarten wie Fichte oder Lärche ist ein sorgsamer Umgang geboten. Diese Möbel gehören im Winter nach drinnen und bedürfen unter Umständen einer entsprechenden Lackierung, um lange witterungsbeständig zu bleiben.

Welche Gartenmöbel können draußen überwintern?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Gartenmöbel während der Wintersaison innen zu lagern, um sie bestmöglich vor Witterungseinflüssen zu schützen. Möchten Sie Ihre Möbel dennoch draußen überwintern lassen, nutzen Sie passende Schutzhüllen und stellen Sie die Möbel auf einen festen Untergrund, der keine Feuchtigkeit speichert, zum Beispiel auf Fliesen oder einen Steinboden. Während Möbel aus heimischen Hölzern immer drinnen überwintern sollten, hält Mobiliar aus Aluminium oder Polyrattan verschiedenen Wetterbedingungen eher stand. Die jeweiligen Polster sollen Sie stets drinnen aufbewahren, um beispielsweise Schimmelbildung vorzubeugen.

Wie sind Gartenmöbel versichert und wer zahlt bei einem Sturmschaden?

In jeder Hausratversicherung ist eine sogenannte Außenversicherung beinhaltet. Sollten Ihre Gartenmöbel durch einen Sturm oder Hagel zu Schaden kommen, zahlen die meisten Versicherungen. Dennoch sollten Sie im Vorfeld abklären, welche Leistungen durch Ihre Versicherung abgedeckt werden und welche nicht. Anders sieht es dementgegen bei einem Diebstahl aus. Viele Versicherer zahlen in diesem Fall nur, wenn Ihre Möbel sich an einem vorher festgelegten Ort befanden beziehungsweise Sie entsprechende Sicherungsmaßnahmen vorgenommen haben. Wir empfehlen Ihnen, vorsichtshalber Ihre Möbel über Nacht anzuketten oder drinnen zu lagern, sollte sich ein Unwetter anbahnen.