Sie kommen gerade aus dem Italienurlaub zurück und vermissen schon jetzt den besonderen Flair am Mittelmeer? Dann schaffen Sie sich im eigenen Heim doch einfach eine kleine Wohlfühloase mit mediterranen Outdoormöbeln! Durch gemütliche, naturnahe Materialien wie Teakholz und (Poly-)Rattan holen Sie sich das lässige Savoir-vivre in Ihren Garten, auf die Terrasse oder auf Ihren Balkon. Bei Caravan Grebner führen wir eine große Auswahl an hochwertigen Gartenmöbeln, mit denen Sie jeden Tag zu Hause Urlaub genießen und viele gemütliche Stunden mit Familie und Freunden verbringen können. Erfahren Sie hier mehr über den mediterranen Stil und wie Sie ihn in Ihrem Garten realisieren.

Was macht mediterrane Gartenmöbel aus?

Nicht nur Leichtigkeit und Urlaubsfeeling machen den Außenbereich wohnlich: Das Lebensgefühl des Südens besteht vielmehr aus zeitloser, schlichter Eleganz. Praktisch und natürlich ist die Devise des bestechenden Mittelmeer-Designs. Denn im Süden ist man oft und gerne draußen, feiert viele Feste und genießt ausgiebig die Natur. Für gesellige, lauschige Abende sind Gartenmöbel im mediterranen Stil, beispielsweise aus Holz, mühelos-bequem und einladend.

Vor allem aber sind diese Möbel auch alltagstauglich. Denn hinter dem lässigen Chic stehen praktische, wandelbare und pflegeleichte Einrichtungsgegenstände: Das Homeoffice wird zur Finca, Sie entspannen im geflochtenen Lounge-Sessel, während Ihre Kinder im Garten spielen. Zum Feierabend genießen Sie die Ruhe und später am Abend begrüßen Sie Gäste zum ungezwungen Grillvergnügen oder richten ein elegantes Outdoor-Dinner aus und bitten zu Tisch. Damit Sie sich rundum wohlfühlen, denken Sie am besten gleich alle Sitzgelegenheiten mit, wenn Sie sich einrichten: Sessel und Sofas zum Entspannen, Tische, Stühle und ganze Sitzgruppen für Feste und Feiern.

Praktisch und zeitlos elegant: Gartenmöbel im mediterranen Stil

Ihre minimalistischen Mittelmeer-Möbel kommen in vielen Spielarten – ob groß und ausladend oder für den sparsamen Platzbedarf auf dem Balkon. Denken Sie dabei zudem an den Zweck des Möbelstücks: Wie lange wollen Sie es täglich nutzen? Wie viel Platz haben Sie? Soll die Außeneinrichtung multifunktional sein, tagsüber zum Sonnenbaden, abends zum Abkühlen? Was sind die ergonomischen Anforderungen? Folgende Möbel kommen prinzipiell infrage:

  • Stühle
  • Sofas
  • Lounge
  • Tisch
  • Sitzgruppe
  • Sonnenliegen
  • Strandkörbe

Der mediterrane Stil zeichnet sich dabei durch natürliche Materialien in warmen Farben aus. Terracotta ist der bestimmende Ton, oft mit holzigen Hellbraun-Tönen oder erdigem Ocker kombiniert. So passen sich die Materialien perfekt in die Natur ein und an Ihren Körper an.

Egal welcher Teil des Mittelmeerraumes zu Ihren Favoriten zählt, Sie haben die Wahl: Gusseiserne Gartenmöbel mit verschnörkelten Ornamenten versetzen Sie zurück an die andalusische Küste und lassen sich zudem mit typischen Mosaik-Mustern gestalten. Diese sind vor allem auf der iberischen Halbinsel – seit der Zeit der muslimischen Herrschaft – sehr beliebt. Olivenholzmöbel mit Marmoreinlagen verweisen dagegen auf die antike Kunstepoche der alten Griechen und Römer, sind aber auch im eleganten französischen Stil wiederzufinden.

Wenn Sie sich mit passenden Terrassenmöbeln eindecken, können Sie diese darüber hinaus durch ansprechende Accessoires wie Kissen und Decken zusätzlich aufpeppen. Beispielsweise schaffen lavendelfarbene Akzente ein Ambiente, das die provenzalische Weite widerspiegelt. So verleihen Sie der Einrichtung dezent eine persönliche Note, verfeinern das Design nach eigenen Vorlieben und setzen individuelle Schwerpunkte.

Teak und Rattan: Robuste Naturmaterialien für Ihre Terrassenmöbel

Um den spielenden Chic dieses Stils zu erreichen, achten Sie außerdem unbedingt auf die Materialien. Denn die Anforderungen an Ihre Außeneinrichtung sind eindeutig: Robust und langlebig sollte sie sein, ebenso praktisch, schlicht und unkompliziert. Schließlich müssen Außenmöbel der Witterung trotzen: Bei starker Sonneneinstrahlung dürfen sie nicht ausbleichen oder überhitzen, bei Regenschauern nicht aufweichen und am besten sollten sie auch den ein oder anderen Sturm unbeschadet überstehen. Gerade wenn Sie mehrere Stunden draußen sind, egal ob zum Arbeiten oder zum gemütlichen Beisammensein, ist es umso wichtiger, dass das Material Ihren Rücken ideal stützt, damit auch bei langem Sitzen Ihre Freude nicht getrübt wird.

Folgende Materialien sind besonders beliebt bei der Gestaltung Ihres persönlichen Rückzugsortes im Freien:

  • Holz, v. a. Teak
  • Rattan
  • Polyrattan
  • Aluminium
  • Eisen

Ein letzter Tipp, um den Mittelmeer-Look zu vervollkommnen: Beachten Sie auch den Boden und legen ihn zum Beispiel mit Mosaikfliesen aus. Das verleiht Ihrem Arrangement nicht nur optisch den letzten Schliff, sondern kühlt im Sommer auch hervorragend.

Holen Sie sich das Lebensgefühl des Südens auf Ihre Terrasse

Machen Sie es den Outdoor-erfahrenen Mittelmeeranrainern nach – und verzichten Sie auf künstliche und knallige Materialien im Garten. So eignen Sie sich das lässige Lebensgefühl des Südens an und bringen ohne große Anstrengung den Urlaub mit nach Hause. Denn nicht nur im Mittelmeerraum wissen die Menschen das Leben zu genießen. Und mit unseren stilvollen Terrassenmöbeln müssen Sie nicht auf den nächsten Urlaub warten. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Stöbern Sie gleich hier durch unser breites Sortiment und holen Sie sich mit unseren mediterranen Gartenmöbeln Ideen für Ihr Zuhause.